Wie gewinnt man chinesische Touristen für sein Land? Teil 5

Wie gewinnt man chinesische Touristen für sein Land? Teil 5

Tipp 5: Soziale Netzwerke
Der Einfluss des Internets auf chinesische Bürger ist riesig und weit verbreitet. Der Großteil chinesischer Internetuser verbringt Zeit in sozialen Netzwerken wie Weibo. Weibo ist eine Mischung aus Twitter und Facebook. Es kombiniert die Responsiveness von Twitter, während Informationen durch die soziale und spielerische Seite von Facebook abgerufen werden.
Die Kommunikation bei Weibo beginnt mit dem Eröffnen eines Kontos, der Beantragung von Zertifizierungen, dem Publizieren interessanter Inhalte, der Interaktion mit Internetusern – alles mit dem Ziel, eine Gemeinschaft (Community) aufzubauen. Weibo ist ein sehr wirksames und mächtiges Werkzeug geworden. Die Anzahl der Fans kann schnell zunehmen und ermöglicht es Ihnen, bis zu 300 Millionen Menschen mit Ihrem Angebot zu erreichen.

8 Tipps für die Tourismusbranche; lesen Sie auch:
Chinesische Touristen in Europa
Tipp 1: Eine chinesische Webseite einrichten
Tipp 2: Etablieren Sie Partnerschaften mit örtlichen chinesischen Reisebüros
Tipp 3: Online-Werbung;
Tipp 4: Multimedia

Tipp 5: Soziale Netzwerke
Tipp 6: Public Relations;
Tipp 7: Die „Opinion Leaders“ oder Stars

Tipp 8: Kino, Product Placement;
Fazit

 

Bild: ©chuyu_123rf.com

Author Description

GF China Marketing

GF China Marketing ist eine auf China spezialisierte Marketing-agentur. Der exklusive Blog bietet Ihnen essentielle Informationen über die effektivsten Vermarktungsmöglichkeiten in China.

No comments yet.

Join the Conversation

You must be logged in to post a comment.