Wie Alibabas Dingtalk zu Chinas größter Enterprise-Messenger-App mit 100 Millionen Nutzern wurde?

Wie Alibabas Dingtalk zu Chinas größter Enterprise-Messenger-App mit 100 Millionen Nutzern wurde?

WeChat hat sich zur wichtigsten Standard-Messaging-App der Chinesischen entwickelt. Aber es gibt noch ein Gebiet, im noch benutzt wird: den Arbeitsplatz.

Alibaba hat Dingtalk in der Zeit zu einem dominierenden Akteur für die chinesischen Arbeitsplatz-Apps gemacht. DingTalk (chinesisch: 钉钉) ist eine Plattform für Unternehmenskommunikation und Zusammenarbeit, die von der Alibaba Group entwickelt wurde. Es wurde 2014 gegründet. Bis 2018 war es eine der weltweit größten professionellen Kommunikations- und Management-Apps in China mit über 100 Millionen Nutzern. Dingtalk bietet iOS- und Android-Apps sowie Mac- und PC-Clients.

Die Idee von Dingtalk ist, dass die Menschen in Zukunft einen großen Teil ihrer Arbeit durch die Chat-Apps erledigen werden. Es könnte die grundlegenden Aufgaben wie die Dateifreigabe oder Mitarbeiteraustritte sowie andere Funktionen umfassen, die bisher nicht von Unternehmensanwendungen übernommen wurden, zum Beispiel die Buchung von Geschäftsreisen oder die Beschaffung von Büromaterial.

Der App Store von Dingtalk bietet Drittanbieter, die fast alles vom Kundenbeziehungsmanagement bis zum Matchmaking-Service anbieten. Das heißt, dass Dingtalk auch eine Plattform ist, darauf die Kunden und seine Partner handeln. Wie in einem App-Store können Nutzer die Vielzahl von Drittanbieter-Diensten auf Dingtalk entdecken, obwohl sie keine Werbung für Entwickler bietet. Die Produkte werden nach Kundenbewertungen eingestuft.

Außer den externen Bedrohungen wie „WeChat Unternehmen“ wurde Dingtalk auch von den Benutzern angegriffen, die es bedient. Viele Mitarbeiter nennen es den „Heiligen Gral für den Chef“, der fast „autoritäre“ Züge trägt. Zum Beispiel müssen Mitarbeiter virtuell jeden Tag anmelden, um ihre Anwesenheit aufzuzeichnen, und der Nachrichtenübermittlungsstatus kann niemals ausgeschaltet werden.

Author Description

gfredakteur1

No comments yet.

Join the Conversation

You must be logged in to post a comment.