Geschicktes China Marketing – Teil 9: Adidas

Geschicktes China Marketing – Teil 9: Adidas

Für viele Firmen stellt China einen wichtigen, wenn auch herausfordernden, Markt dar. Dies gilt auch für die Adidas-Gruppe, für die China innerhalb ihrer bereits 2010 vorgestellten Geschäftsstrategie „Route 2015“ eine Schlüsselposition einnimmt.

China ist nach den USA der zweitgrößte Markt der Adidas Gruppe, auf dem sie bereits seit 1990 agiert. Laut einer Studie für BBC gehört Adidas zu den stärksten ausländischen Marken und ist in ihrer Entschlossenheit einzigartig, was einen wichtigen Teil der Entwicklung der Identität Chinas ausmacht. Zu den Faktoren, die diese Position am Markt fördern und festigen, gehören unter anderem das Verständnis der Dynamik des chinesischen Marktes sowie ihre fortschrittliche Strategie. Anders als die Strategie einiger anderer Unternehmen, konzentriert sie sich nicht ausschließlich auf die großen Küstenstädte wie Shanghai, sondern auch nach Wachstum und neuen Kunden in anderen Städten, vorallem im Landesinneren, sucht.

Diese Strategie zeigt Wirkung und deutlichen Erfolg. Bereits 2012 erzielte Adidas eine Verkaufssteigerung um 15 % gegenüber dem Jahr 2011 und auch im ersten Quartal 2015, erhöhte sich der Umsatz aufgrund zweistelliger Zuwächse bei Adidas und Reebok um 21% auf insgesamt 579 Millionen Euro.

Text: Christoph Schleehauf

Bild: adidas

Author Description

GF China Marketing

GF China Marketing ist eine auf China spezialisierte Marketing-agentur. Der exklusive Blog bietet Ihnen essentielle Informationen über die effektivsten Vermarktungsmöglichkeiten in China.

No comments yet.

Join the Conversation

You must be logged in to post a comment.