Die einzigartige Landschaft von Guilin

Die einzigartige Landschaft von Guilin

Guilin ist schon seit langem wegen seiner beeindruckenden Landschaft ein beliebtes touristisches Ziel in China. Die Stadt liegt zwischen rund 200 Meter hohen Karstkegeln welche vor ca. 200 Millionen Jahren durch tektonische Erhebung des Meeresbodens und des Urmittelmeers und anschließender Erosion der übrig bleibenden Berge entstanden sind. Neben den phänomenalen Bergen zählen auch die unzähligen Grotten als sehr beliebtes Reiseziel. Die einzigartige Landschaft ziert sogar die Währung, und zwar den 20 Renminbi-Schein. Guilin ist eine bezirksfreie Stadt im Nordosten der Region Guangxi und liegt am Westufer des Li-Flusses. Sie trägt auch den Namen „Stadt des Duftblütenwaldes“ dies lässt sich auf die große Anzahl der Osmanthus-Bäume zurückführen welche dort anzutreffen sind und in der Zeit von September bis Oktober (selten auch einmal im Sommer) in voller blühte stehen und einen süßen Duft verströmen.
Wer also die Möglichkeit hat die Stadt des Duftblütenwaldes zu besuchen sollte diese wirklich nutzen, den Guilin ist in seiner Form einzigartig und unter anderem auch gut mit dem Flugzeug oder der Bahn zu erreichen.

 

Bild: ©chuyu_123rf.com

Author Description

GF China Marketing

GF China Marketing ist eine auf China spezialisierte Marketing-agentur. Der exklusive Blog bietet Ihnen essentielle Informationen über die effektivsten Vermarktungsmöglichkeiten in China.

No comments yet.

Join the Conversation

You must be logged in to post a comment.