Douyin (Tik Tok) = Die populärste App der Welt?

Douyin (Tik Tok) = Die populärste App der Welt?

.. täglich über 66 (!) Millionen aktive Nutzer … 45 Millionen (!) Downloads in den ersten 3 Monaten 2018!

Was ist TikTok / Douyin genau?

Douyin (抖 音) ist eine kurze Video- und Musikvideo-App, die im Herbst 2016 von der Nachrichten App Jinri Toutiao (Gründer Zhang Yiming) ins Leben gerufen wurde. Tik Tok von ByteDance hat, laut einem Bericht von Sensor Tower, einem amerikanischen Marktforschungsunternehmen, die iOS-Download-Charts für Nicht-Spiele-Apps für das erste Quartal 2018 übertroffen. Chinas asiatische Nachbarn, darunter Thailand, Japan, Indonesien und Vietnam, waren für den Großteil der internationalen Downloads verantwortlich.

Es wird im Allgemeinen zum Erstellen und Durchsuchen von Quick-Fire-Videoclips verwendet, ähnlich wie Vine. Eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale von Douyin waren jedoch die Editierfunktionen, die die Vorlieben junger chinesischer Benutzer durch Hinzufügen einer Vielzahl von Add-Ons, Musikthemen, Animationen etc. genau trafen.

Ebenso war die Video-Länge wichtig am Erfolg von TicToc – 15 Sekunden sind gerade so lang, um die Aufmerksamkeit bis zum Ende zu erregen und auch nicht zu kurz, um einen Schwerpunkt im Clip zu machen. Nicht jeder hat die Gabe kreativ zu sein. Aber diese App senkt die Leistungsschwelle und gibt jedem die Möglichkeit, humorvoll zu sein und von anderen gesehen zu werden.

Macht TikTok / Douyin süchtig?
Während die meisten Videoplattformen wie YouTube verlangen, dass die Benutzer auf ihre Videos klicken, können die Benutzer auf Douyin einfach zwischen den Clips scrollen oder wischen. Wenn es etwas gibt, an dem man nicht besonders interessiert ist, kann man sehr einfach mit einem kurzen Fingertipp zu einem anderen Stück Inhalt wechseln.

Ja, es macht süchtig. Als Reaktion auf die wachsende Besorgnis über seine süchtig-machende Wirkung hat TikTok / Douyin zwei neue Funktionen hinzugefügt. Wenn jemand die App 90 Minuten lang non-stop benutzt, erscheint eine Erinnerung. Wenn es zwei Stunden lang am selben Tag benutzt wird, wird die App gesperrt und benötigt ein voreingestelltes Passwort, um sie zu entsperren.

Wie der Sensor Tower-Bericht zeigt, haben solche Maßnahmen das Wachstum der App nicht gebremst. Laut dem Bericht über Sohu im Februar dieses Jahres verfügte Douyin bereits über 66 Millionen aktive Nutzer täglich, während der Bericht von Sensor Tower zeigt, dass er in den ersten drei Monaten dieses Jahres 45 Millionen (!) Mal heruntergeladen wurde.

Link:https://www.douyin.com/

Author Description

gfredakteur1