Was Chinesen gerne online kaufen

Was Chinesen gerne online kaufen

Dass in China viel online gekauft wird, ist längt kein Geheimnis mehr. Auch die Gründe, warum sich die chinesische Bevölkerung zunehmend auf den Onlinekauf verlegt, konnte das Magazin „China´s Connected Consumers“ klären (Link).

Des Weiteren hat das unabhängige Marktforschungsinstitut KPMG, das Herausgeber der „CCC“ ist, statistisch zu erfassen, was Chinesen online denn kaufen.

Bei der repräsentativen Erfassung waren die meistgekauften Artikel die in China online bestellt werden, Kosmetika. Die von über 50% gekauften Kosmetikartikel sind hierbei klarer und einsamer Spitzreiter. Marktanteile von 30 – 40% haben dagegen mehrere Warengruppen, die die Plätze 2- 5 belegen. Dies sind in der Reihenfolge ihres Anteils Damenschuhe, Damenbekleidung, Accessoires und Taschen. Sehr verwunderlich ist dabei der interessante Fakt, dass der chinesische Onlinekäufer deutlich mehr Geld online ausgibt als die chinesische Onlinekäuferin. So nehmen Männer die Online kaufen deutlich mehr Geld in die Hand als Frauen. 2163 Yuan sind sie durchschnittlich bereit, pro Jahr für Onlinekäufe auszugeben, was in etwa 263€ entspricht. Die Frauen in China sind da sparsamer. Sie geben pro Jahr in etwas die Summe von gut 100€ weniger aus, was 1314 Yuan entspricht. Dass die Chinesen damit im Durchschnitt bei insgesamt gut 170€ pro Onlinekäufer landen sagt hierbei viel darüber aus, wer mehr online kauft.

Aber auch besonders viele Onlinekäuferinnen in China können nicht verhindern, dass für Herrenschuhe, hochwertiges Reisegepäck und Männerkleidung durchschnittlich am meisten Yuan über die virtuelle Ladentheke fließen.

Im Übrigen haben in den USA rund 19% aller Internetnutzer nach eigenen Angaben schon mal per Handy bezahlt. In China sind dies sogar 55%.
Auch sind die Erhebungen der Statistiken über chinesische Käufer im Gesamtbild immer differenziert zu betrachten, da es in China erhebliche Unterschiede zwischen den Interessen und Einkommensmöglichkeiten verschiedener Regionen und Landesteile gibt. Doch auch diese Daten sind in dem Magazin „China´s Connected Costumers“ genauer erhoben wurden. Den vollständigen Bericht dazu, gibt es hier:

www.kpmg.com/CN/en/IssuesAndInsights/ArticlesPublications/Documents/China-Connected-Consumers-201402-v2.pdf

 

Bild: ©Minh Tang/123rf.com

Author Description

GF China Marketing

GF China Marketing ist eine auf China spezialisierte Marketing-agentur. Der exklusive Blog bietet Ihnen essentielle Informationen über die effektivsten Vermarktungsmöglichkeiten in China.

No comments yet.

Join the Conversation

You must be logged in to post a comment.