Chinas Geschichte: Der Boxeraufstand

Chinas Geschichte: Der Boxeraufstand

Der Boxer Aufstand ist ein Ereignis in der Geschichte Chinas, das die meisten Menschen zwar gehört haben, aber von dem nur wenige mehr wissen.
Vereinfacht gesagt war es eine nationalistische Kampagne, die von 1899 bis 1901 geführt wurde. Eine Gruppe von Bauern-Rebellen, die sog. Boxer (auch bekannt als Bewegung der Verbände für Gerechtigkeit und Harmonie) entschieden sich dafür, sich gegen die Kolonialmächte aufzulehnen, die nach den Opiumkriegen die Küsten Chinas unter Kontrolle hatten. Sie standen außerdem den Lehren der christlichen Missionare und Evangelisten aus dem Westen offen gegenüber. Die Rebellion kam zu einer Zeit, als die Qing-Regierung unter Cixi der Frau des verstorbenen Kaisers zu bröckeln begann und hat womöglich mit dazu beigetragen, den Sturz des Kaiserreiches zu Beginn der zweiten Dekade des 20. Jahrhunderts mit einzuleiten.

 

Bild: ©tangducminh4/123rf.com

Author Description

GF China Marketing

GF China Marketing ist eine auf China spezialisierte Marketing-agentur. Der exklusive Blog bietet Ihnen essentielle Informationen über die effektivsten Vermarktungsmöglichkeiten in China.

No comments yet.

Join the Conversation

You must be logged in to post a comment.