Wolfz Gaming Lounge in China

http://www.gf-china-marketing.de/wp-content/uploads/2017/04/Wolfz-Gaming-Lounge-71-150x150.jpghttp://www.gf-china-marketing.de/wp-content/uploads/2017/04/Wolfz-Gaming-Lounge-71-150x150.jpghttp://www.gf-china-marketing.de/wp-content/uploads/2017/04/Wolfz-Gaming-Lounge-71-150x150.jpghttp://www.gf-china-marketing.de/wp-content/uploads/2017/04/Wolfz-Gaming-Lounge-71-150x150.jpghttp://www.gf-china-marketing.de/wp-content/uploads/2017/04/Wolfz-Gaming-Lounge-71-150x150.jpghttp://www.gf-china-marketing.de/wp-content/uploads/2017/04/Wolfz-Gaming-Lounge-71-150x150.jpghttp://www.gf-china-marketing.de/wp-content/uploads/2017/04/Wolfz-Gaming-Lounge-71-150x150.jpghttp://www.gf-china-marketing.de/wp-content/uploads/2017/04/Wolfz-Gaming-Lounge-71-150x150.jpgWolfz Gaming Lounge in China

China hat, was den E-Sport-Markt betrifft, die höchsten Ausgaben weltweit und bezahlt die höchsten Gehälter. Ähnlich wie im Fußball, will die ostasiatische Nation auch in diesem kompetitiven Wettbewerb nicht nur Fuß fassen, sondern zur Weltelite gehören, wie der Nachbar aus Korea.

Aus diesem Anlass entstehen in China Internetcafés nach den Vorbildern in Südkoreas Hauptstadt Seoul, in der Gaming-Lokale aneinandergereiht sind, in denen offen Zugang zu Videospielen – meistens mit kompetitivem Charakter – gewährt wird.

Letzte Woche eröffnete in China das erste Wolfz Gaming Lokal in Chinas High-Tech Hotspot Shenzhen im Süden Hongkongs. Auf einer Fläche von insgesamt 1700 Quadratmetern befinden sich ganze 230 Computer, die in edler Optik dem Spielerlebnis den optimalen Kick verleihen.

In Shenzhen stehen 11 mietbare Räume zur Verfügung, welche sogar durch 5 VIP-Räume ergänzt wurden, damit das ohnehin schon luxuriöse Spielgeschehen noch einmal aufgewertet werden kann.

Die Räume stehen dabei vor allem zu einer Art „Public Viewing“ zur Verfügung, um große E-Sport-Turniere verfolgen zu können, aber auch, damit professionelle Teams ihre Bootcamps errichten und in einem luxuriösen Umfeld bequem trainieren können.

Große Teams wie J-Gaming, die in League of Legends eines der besten chinesischen Teams sind, sind dazu angehalten von nun an regelmäßig auch diese Art von Wohlfühl-Oase als Arbeitsatmosphäre zu nutzen.

Durch das moderne Design und die hochwertige Einrichtung heben die Chinesen das Konzept des Internetcafés auf eine neue Ebene und werten ein beliebtes Konzept in einer Art auf, dass es zweifelsohne einen luxuriösen Beigeschmack erzeugt.

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

©WeChat ©Wolfz Gaming ©J-ESports

Author Description

GF China Marketing

GF China Marketing ist eine auf China spezialisierte Marketing-agentur. Der exklusive Blog bietet Ihnen essentielle Informationen über die effektivsten Vermarktungsmöglichkeiten in China.

No comments yet.

Join the Conversation


2 × vier =