Verstehen Sie den chinesischen Markt 2: Lösungen

Verstehen Sie den chinesischen Markt 2: Lösungen

Nachdem wir Ihnen in unserem letzten Beitrag die Probleme des chinesischen Marktes für westliche Unternehmen präsentiert haben, möchten wir Ihnen nun die versprochenen Lösungsansätze näher bringen. Diese sind nicht immer optimal für Ihren Plan, doch grundlegend sind sie die effizientesten Methoden die Einstiegshürden nicht zu umgehen, sondern mit Anlauf und guter Vorbereitung zu meistern. Welche Lösung Ihnen am besten zusagt und für Sie praktikabel ist, müssen Sie mit Ihrem eigenen Businessplan abgelichen und selbst bestimmen. Dennoch sind die vorgeschlagenen Ansätze eine generelle Lösung,die Sie auf jeden Fall in Betracht und zumindest teilweise beachten sollten.

Wie gehen Sie diese Probleme am effektivsten an?

1. Die Geschwindigkeit – Wie halten Sie mit?

Die Lösung ist simpler als gedacht: Schaffen Sie sich einen in China lokalisierten Standort. Diese Lösung setzt ein gewisses Budget voraus, sie ist aber die am weitaus effektivste,wenn es um die Geschwindigkeit geht.

Mit einer lokalen Präsenz fallen Ihnen Trends bereits in der Entstehung auf und Sie haben die Möglichkeit,unmittelbar auf solche Erscheinungen zu reagieren. Außerdem können Sie chinesische Facharbeiter in Ihrer Lokalpräsenz beschäftigen, was Ihnen einen direkten und unmittelbaren Kontakt zu chinesischen Staatsbürgern und Einheimischen verleiht.

Die Sprachhürden werden dadurch auch schneller überwunden, wodurch Ihr Direktmarketing und Ihre Kundenbetreuung eindeutig verbessert und mehr als attraktiv werden. Der direkte Einblick und eine Vor-Ort-Kontrolle von Verteilerunternehmen sowie die Möglichkeit eine Räumlichkeit zu administrieren sind Vorteile in puncto Geschwindigkeit, die Sie auf keine andere Weise so effizient akquirieren können.

2. Das Verständnis – Was müssen Sie beachten?

Führen Sie vor Markteintritt Analysen durch und gestalten Sie Ihren Plan nach Ihren Ergebnissen! Ein Beispiel: Im Moment strebt die chinesische Mittelklasse auf, was ganz neue Möglichkeiten und Zielgruppen für Sie erschließt! Machen Sie sich diesen Wandel zu Nutze, nachdem Sie ihn erkannt haben!

Am besten stellen Sie in Ihrer Lokalpräsenz ein Team chinesischer Spezialisten zusammen, die nicht nur die Sprache, Kultur und sozialen Strukturen bestens verstehen, sondern die Marktanalysen für Sie durchführen und bestmöglich beraten.

Auch ist es nun für Sie möglich kompetent auf Kundenfragen zu reagieren, da Sie fachsprachliche Mitarbeiter haben, die auch landessprachlich über das höchste Niveau verfügen.

Durch Ihre Lokalpräsenz haben Sie einen direkten Zugang zum chinesischen Markt und eine optimale Möglichkeit westliche Mitarbeiter auf Fortbildung zu schicken! Lernen Sie das Land, seine Kultur und Strukturen kennen, setzen Sie sich mit China als ganzes auseinander, bevor Sie ins Detail gehen.

Wenn Sie die Marktumstände und allgemeinen Strukturen erfasst haben,können Sie mit der Mikroanalyse beginnen: Befassen Sie sich mit dem Kunden. Spezifizieren Sie Ihre Zielgruppe und passen Sie Ihre Strategie immer weiter an. Analysieren sie Zielgruppen stetig, da eine neue Kultur auch unbekannte Gruppen hervorbringen kann, die Sie aus Ihrer westlichen Erfahrung nicht kennen.

Es ist auch wichtig, dass Sie den Markt kenne lernen. Wie funktioniert Marketing in China, was ist effektiv,welche Plattformen beliebt, etc., dazu gehört auch, dass Sie sich über Ihre rechtlichen Restriktionen im Klaren sind. Kennen Sie Ihr Limit und bewegen Sie sich nur im sozial sowie rechtlich und kulturell anerkannten Raum, alles andere könnte Ihr Image zerstören und einen Einstieg verhindern!

3. Der Verteiler – Die Wahl beim Kanal

Es ist schwer die richtigen E-Commerce Plattformen auszuwählen, dennoch ist es notwendig. Beschäftigen Sie sich intensiv mit Vergleichen der verschiedenen Angebote und Möglichkeiten, bevor Sie sich entscheiden. Die Wahl ist enorm wichtig, auch für den späteren Verlauf, immerhin kosten einige Sie ein gewisses Budget, das fehl investiert an bedeutender Stelle fehlen könnte!

Um Einen Distributor von sich überzeugen zu können, bauen Sie Ihre Online-Präsenz vor Markteinstieg aus! Zeigen Sie durch Sprachrichtigkeit, kulturelle Umgangsformen und Modernität,dass Sie mehr als nur Konkurrenz fähig sind, sondern ein heißer Kandidat mit sehr viel Potenzial.

Außerdem sollten Sie sich eine gewisse Reputation im chinesischen Netz verschaffen, Auch wenn Ihr Google SEO-Wert einer Frontpage entspricht, werden Sie Distributoren erst einmal auf Baidu suchen. Stellen Sie also sicher, dass auch Ihre Präsenz in der chinesischen Top-Suchmaschine eine hervorragende Position mit qualitativem Content aufweist.

Author Description

GF China Marketing

GF China Marketing ist eine auf China spezialisierte Marketing-agentur. Der exklusive Blog bietet Ihnen essentielle Informationen über die effektivsten Vermarktungsmöglichkeiten in China.

No comments yet.

Join the Conversation


9 × sechs =