Renren

Stellen Sie sich Renren als Chinas Facebook vor. Aus einem verbissenen Duell mit Kaixin (www.kaixin001.com) ging die Plattform als Sieger hervor. Ursprünglich verlor Renren einen Prozess über seinen Domain-Namen – www.kaixin.com – da er zu nahe an dem von Kaixin war. Allerdings schaffte es die Plattform, sich den Domain-Namen zurückzuholen, der Nutzer nun auf seine Seite weiterleitet. Dieses Manöver kommt zu einer Zeit, in der Renren versucht, seine ursprünglich studentische Kundschaft auszuweiten. Mit 147 Millionen registrierten und 31 Millionen aktiven Nutzern im Monat ist es wahrscheinlich, dass Renren die tonangebende Plattform für gebildete Chinesen mit Universitätsabschluss sein wird.

1. Sina Weibo
2. Renren
3. Tencent
4. Douban
5. Wechat


Bild: © Renren