Die Wahl der richtigen Verkaufsplattform in China 4

Die Wahl der richtigen Verkaufsplattform in China 4

Plattformen im Vergleich

 

Nun da die drei führenden E-Commerce-Polattformen vorgestellt sind – Taobao, Tmall und JD.com – muss zwischen den verschiedenen Optionen gewählt werden. Da jedes Unternehmen und jede Marke verschiedenen Ansprüche an den Verkauf stellt und mit unterschiedlichen Voraussetzungen startet, sind einige Optionen vorteilhafter als andere.

Um herauszufinden, welche Plattform sich für Sie als beste eignet, haben wir einen Vergleich gestartet, der Ihnen übersichtlich die Vor- und Nachteile der einzelnen Anbieter darstellen soll.

Taobao

TMall

JD.com

+ für kleine Anbieter

+ Nur große Unternehmen als Konkurrenz

+ Ähnlich wie Amazon

+ geringes Startkapital benötigt

+ Sehr personalisert, unterstützt Corporate Identity

+ Sehr beliebt, da Verkauf durch JD stattfindet

+ auch bei Auslandssitz geeignet

+ Alibaba-Payment als Grundlage für alles

+ bekannt für hohe Qualität

+ Einfacher Zugang

+ Weniger Konkurrenz

+ Produkt und Marke gleichwertig

+ großes Zielpublikum

+ Unternehmen im Fokus, dann erst Artikel

+ internationaler Verkauf

+ ähnlich wie Ebay gestaltet

+ größte Plattform in China

+ Einfacher Zugang

+ Ausländische Marken generell beliebter

+ beliebteste Plattform in China

+ Varietät an Zahlungssystemen schafft leichteren Kundenaccess

+ Alibaba-Payment als Grundlage für alles

+ gute Advertising-Möglichkeiten

+ geringes Startkapital genügt

+ gutes Advertisement

- große Konkurrenz durch Privatanbieter

- starke Preiskonkurrenz

- Standort oder Kooperation mit chin. Unternehmen erforderlich

- Kleiner als Tmall und Taobao

- Corporate Identity eher nebensächlich

- hohes Startkapital erforderlich

- Sprache internationale Seite nicht immer einwandfrei

- Kaum Differenzierung zu anderen möglich

- Konkurrenz besteht aus den größten Brands

- Produkte werden vor Verkauf erst von JD geprüft und evtl. sogar abgelehnt

- Artikel im Zentrum, nicht das Unternehmen

- Schwerer Zugang, chinesische Handelslizenz benötigt

- Verkauf durch JD, kein eigener Shop in dem Sinne

- lokale Unternehmen mit geringem Kapital als Konkurrenz

Es wird aus der Tabelle schnell ersichtlich, dass größere Unternehmen lieber über Tmall agieren sollten. Nicht ohne Grund ist die Seite von Alibaba die größte E-Commerce-Plattform in China und erfreut sich größter Beliebtheit bei ausländischen Marken.

Jedoch ist der Einstieg nur kapitalstarken Unternehmen und Marken möglich, da hohe Gebühren anfallen. Für kleinere und Mittelständer eignen sich Taobao und JD.com am besten – hier muss man sich nicht unbedingt entscheiden, nutzen Sie doch beide!

Ansonsten müssen Sie sich an den Vorgehensweisen der Plattformen orientieren, stellen Sie sich die Frage, würde ich lieber über Ebay handeln oder via amazon verkaufen? So können Sie am leichtesten entscheiden, welche der beiden Plattformen Ihnen zusagt.

Achten Sie auch auf die Zahlungsmethoden. Wenn Sie Kunde bei Alibaba-Payment sind, eignet sich eine Alibaba-exklusive Plattform vielleicht eher als eine mit multiplen Zahlungslösungen.

Neben dieser Gegenüberstellung finden Sie die Vorstellungen der einzelnen E-Commerce-Plattformen auch auf unserer Webseite unter den folgenden Links:

Taobao

TMall

JD.com

Author Description

GF China Marketing

GF China Marketing ist eine auf China spezialisierte Marketing-agentur. Der exklusive Blog bietet Ihnen essentielle Informationen über die effektivsten Vermarktungsmöglichkeiten in China.

No comments yet.

Join the Conversation


neun + = 17